Das Team

Alarmierung nur durch die Landesleitstelle der Polizei!

In Absprache mit der Landesleitstelle und der örtlichen Dienststelle gehen wir auch privat in die Vermisstensuche. Fragen Sie uns jederzeit – wir helfen gern weiter! Wir sind 24 Stunden einsatzbereit.

 

F80D5565Iris Meding

Iris Meding war 2009 Mitbegründerin von mantrailing-quality. Nach einer 4jährigen Assistenzzeit bei ehemals NBAS – Instruktor und mantrailing-quality Gründer Jörg Weiß,  gründete sie 2013 ihr eigenes Unternehmen. Ihre Erfahrung im Bereich Mantrailing bezog die gebürtige Sächsin aus vielen Realeinsätzen mit ihrer Otterhoundhündin Mighty Mouse. Ihr persönliches Wissen erweitert  und intensiviert sie in der engen Zusammenarbeit mit ausländischen Instruktoren verschiedenster Organisationen.

 


 

Mighty Mouse

Mighty Mouse ist ein Otterhound. Ihre Ausbildung zum Mantrailer wurde durch  Instruktoren der NBAS  gefördert und geformt. Sie arbeitet zuver12079189_1016798458386522_4168563739043475962_nlässig und konnte ihr Können schon sehr oft in erfolgreichen Einsätzen unter Beweis stellen.

Sie wurde 2006 als einer der ersten Otterhounds in Deutschland aufgezogen. Die Rasse des Otterhounds zählt inzwischen zu den bedrohten Haustierrassen. Eigensinn gepaart mit viel Neugierde und Einfallsreichtum machen den Otterhound zu einem liebenswerten, bisweilen aber auch anstrengenden Hausgenossen.

Als Mantrailer bringt diese Rasse hervorragende Eigenschaften mit. So sei hier ihr Finderwillen und ihre Behaarlichkeit genannt. Wer die kleinen Besonderheiten des Otterhounds zu lieben lernt, hat einen zuverlässigen Arbeitshund an seiner Seite.
Mighty Mouse ging am 30.09.2015 nach kurzer, schwerer Krankheit über die Regenbogenbrücke – nach 5 erfolgreichen Jahren als Einsatzhündin.


 

 

Gaston

Der aus einer französischen Tötungsstation stammende Griffon fauve de Bretagne ist ca. 2010 geboren. Als Mantrailer ist Gaston zu unsicher gegenüber sozialen Umweltreizen. Deshalb wird der Rüde, der wahrscheinlich aus einer Meute stammt, seinem natürlichem Naturell entsprechend als Schweißhund ausgebildet.IMG_4602

Die Arbeit in Feld, Wald und Flur macht dem roten Wirbelwind sehr viel Spaß und er zeigt eine große Ausdauer.  Auch wenn er niemals ein Einsatzhund werden wird, hat er doch einen festen Platz in unserer Mitte.

 


BrunoIMG_8318

Der im Mai 2015 eingezogenen Griffon – Foxhound – Mischling stammt aus einem überfüllten französischen Tierheim. Nach Schätzung wurde er im März 2014 geboren.
Seine Ausbildung zum Personenspürhund wird sich nur auf den Hobbybereich konzentrieren. Allerdings ist er wesentlich umweltfester als sein Kumpel Gaston.


 

Martin Meding

Prüfung Martin-Kalle001

Der ehemalige Polizeibeamte und jetzige Lipper Forstwirt gründete 2013 das Unternehmen Spürhunde NRW zusammen mit seiner Frau. Seit September 2014 arbeitet er als Instruktor mit. Seine Befähigung als Ausbilder bewies er sowohl vor der IHK als auch vor dem Veterinäramt Detmold.
Seine Erfahrung im Umgang mit Menschen bezieht er  aus seiner langjährigen freien Mitarbeit bei einer Westfälischen Erziehungstelle (Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen). Aber ebenso hat der ehemalige Bundeswehrausbilder seinen Blick für Methodik, Strategie, Didaktik in langjährigen Studien bei der Armee formen können.

Neben dieser Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen beschäftigte sich der selbständige Forstwirt mit Augenmerk auf Pferdearbeit in seiner Freizeit mit verhaltensauffälligen Pferden und Hunden. Das Erkennen der Natur des Tieres, sowie das Akzeptieren dieser Natur ist ein wesentlicher Bestandteil seiner Ausbildungsform.

Mantrailing ist für den gebürtigen Bad Salzufler ein, wie sehr oft im tierischen Bereich (Pferdearbeit), unterschätztes Einsatzhilfsmittel. Sein Anliegen ist egoistischer Natur: „Einfach beweisen, das es funktioniert!“

 


 

Kalle037

Der Deutsche Doggenrüde Kalle wird seit Januar 2014 professionell zum Mantrailer durch Martin Meding ausgebildet. Ein hohes Maß an Auffassungsgabe, Talent und Spaß an dieser Arbeit zeichnen den 3jährigen aus. Auch wenn es eher ungewöhnlich ist eine Deutsche Dogge im professionellem Mantrailing zu führen, hat Martin mit Kalle bereits unter den Augen der NBAS Instruktoren Morel und Claridge die erste Prüfung bestanden.

Instinkttest            März/2014

Level 1                  September/2015

 

 


 

Spike

074

 

Groß, stark und leider behindert – das ist unser Spike. Er leidet nach einem Unfall unter dem Wobblersyndrom. Spike kann mit dieser Behinderung sehr gut umgehen und auch seine Akzeptanz innerhalb der Gruppe ist gegeben. In kleinen kurzen Sequenzen arbeiten wir mit ihm als Freisucher bzw Flächensucher.

Spike ist leider am 20.07.2014 verstorben. R.I.P. Big Boy!


 

Hermann

Hermann, the German (2) - Kopie Der Bloodhound Hermann wird als Personenspürhund ausgebildet. Er ist ein ruhiger und konzentrierter Arbeiter, der Spaß am Gebrauch der Nase hat, aber nicht in hektisches Treiben verfällt.


Instinkttest              Juli/2015

Level 1                    Mai/2016

 

Thusnelda

Papas Liebling (4)

Am 01.03.2014 erblickte Thusnelda als Schwester von Hermann das Licht der Welt. Sie wird neben Hermann in die Fußstapfen von Kalle und Mighty Mouse treten und die Ausbildung zum Personenspürhund absolvieren. Neben dem normalen Training wird zur Zeit sehr viel Sozialtraining durchgeführt.
Thusnelda erweist sich als ausdauernde und zielstrebige Suchhündin.

Instinkttest           Mai/2015

Level 1                 Juni/2015

Level 2                 Juni/2016


 

 

Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!
(Stefan Wittlin)